Der Preis für Ciprofloxacin in Online-Apotheken

Ciprofloxacin ist ein Antibiotikum, welches die infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Weichgewebe, Knochen und der anderen Organe erfolgreich bekämpft. Ciprofloxacin tötet die Bakterien, welche gegen andere Antibiotika resistent sind, und verbessert den allgemeinen Zustand des Organismus schon in 3-5 Tagen. Auf dieser Webseite werden Sie erfahren, wie hoch der Preis für Ciprofloxacin rezeptfrei ist und wie Cipro eingenommen wird. In der Vergleichstabelle sind die Links zu Webseiten angeführt, wo Sie den Preis für Ciprofloxacin erfahren und rezeptfrei kaufen können. Das sind die zuverlässigsten Online-Apotheken Deutschlands, welche niedrige Preise für Ciprofloxacin anbieten.

Cipro

von € 0.45 (+bonus)

Cipro

von € 0.45

Cipro

von € 1.5 (PayPal)

Was ist Ciprofloxacin?

Ciprofloxacin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Fluorchinolone. Es hat ein breites Wirkungsspektrum und zeigt eine 3-8-fach höhere Wirksamkeit als andere Fluorchinolone. Ciprofloxacin wird vom Organismus gut vertragen und wurde deshalb zueinem sehr populären Antibiotikum.

Wie wirkt Ciprofloxacin?

Bei der Einnahme wird Ciprofloxacin aus dem Magen-Darm-Trakt absorbiert und beginnt schon in 1-2 Stunden, mit der Infektion erfolgreich zu kämpfen. Ciprofloxacin bindet sich schwach an die Plasmaproteine, wodurch es leicht in die infizierten Gewebe eindringt. Ciprofloxacin stört die DNA-Synthese von pathogenen Bakterien, hemmt ihr Wachstum und ihre Teilung und zerstört auch die Zellmembranen von Mikroorganismen. Infolgedessen werden die Mikroben getötet. Ciprofloxacin wirkt vorwiegend auf gramnegative Mikroorganismen, es ist aber auch gegen grampositive Bakterien in der Teilungsperiode wirksam.

Wie wird Ciprofloxacin eingenommen?

Ciprofloxacin wird peroral zweimal täglich (morgens und abends) mit Wasser eingenommen. Die Dosierung hängt von der Art und Schwere der Erkrankung ab. Der Behandlung dauert 5 bis 15 Tage. Ciprofloxacin kann auf nüchternen Magen oder beim Essen eingenommen werden. Vor dem Therapieanfang lassen Sie sich untersuchen, um die Empfindlichkeit der Mikroflora gegen das Antibiotikum zu bestimmen und die optimale Dosierung zu verordnen. Den Preis für Ciprofloxacin können Sie in der Online-Apotheke erfahren.

Informieren Sie den Arzt, wenn Sie zerebrale Vasosklerose, Hirndurchblutungsstörungen, psychische Erkrankung, Epilepsie, epileptisches Syndrom, eine ausgeprägte Nieren- oder Leberinsuffizienz in der Anamnese haben. Mit Vorsicht wird Cipro für Patienten im Alter von über 50 Jahre verwendet.

Wofür wird Ciprofloxacin verwendet?

Ciprofloxacin wird zur Behandlung von Infektionskrankheiten verwendet:

  • Atemwege (akute und chronische Bronchitis, Pneumonie);
  • Haut und Weichgewebe (Geschwüre, Phlegmone);
  • Knochen und Gelenke (Osteomyelitis, septische Arthritis);
  • Nieren und Harnwege (Pyelonephritis, Zystitis);
  • Geschlechtsorgane (Gonorrhöe, Chlamydien, weicher Schanker, Prostatitis, Endometritis);
  • Magen-Darm-Trakt (Peritonitis, Typhus, Salmonellose, Shigellose, Cholera).

Cipro ist bei der Behandlung von Meningitis, postoperativen infektiösen Komplikationen, Sepsis und anderen eitrigen Entzündungsprozessen wirksam.

Der Preis für Ciprofloxacin 250 mg

In den Online-Apotheken Deutschlands können Sie Ciprofloxacin 250 mg zum Preis von € 0,21-0,41 für 1 Tablette kaufen. Bei erschwerten Infektionen der Harn- und Atemwege werden 1-2 Tabletten Ciprofloxacin 250 mg 2-mal pro Tag verordnet. Bei akuter Gonorrhöe und Harnblasenentzündung wird 1 Tablette Ciprofloxacin 250 mg einmalig verordnet.

Der Preis für Ciprofloxacin 500 mg

Der Preis für Ciprofloxacin 500 mg beträgt in den Online-Apotheken Deutschlands € 0,27-0,66 für 1 Tablette. Der Kauf von Ciprofloxacin 500 mg wird bei erschwerten Infektionen der Atem- und Harnwege empfohlen. In diesen Fällen wird das Antibiotikum je 1 Tablette zweimal pro Tag eingenommen. Konsultieren Sie den Arzt, bevor Sie Ciprofloxacin 500 mg kaufen. Den Preis für Ciprofloxacin 500 mg in Deutschland können Sie erfahren, indem Sie den Links in der Vergleichstabelle folgen.

Der Preis für Ciprofloxacin 750 mg

Sie können Ciprofloxacin 750 mg zum Preis von € 0,83-1,84 für 1 Tablette kaufen. Diese Dosierung wird bei einem schweren Verlauf von Infektionskrankheiten verwendet.

Der Preis für Ciprofloxacin 1000 mg

Sie können Ciprofloxacin 1000 mg in Deutschland zum Preis von 0,97-2,16 für 1 Tablette kaufen. Diese Dosierung wird zur Vorbeugung der Infektion bei chirurgischen Operationen sowie bei Sepsis verwendet.

Warum ist der Preis für Ciprofloxacin Generika niedriger als der Preis für das originelle Arzneimittel?

Cipro ist ein teures, patentiertes Antibiotikum. Es hat ein breites Wirkungsspektrum und tötet viele Bakterien, welche gegen Penicilline, Tetracycline und andere populäre Antibiotika resistent sind. Ciprofloxacin wird vom Organismus gut vertragen und verursacht extrem selten Nebenwirkungen. Dadurch ist der hohe Preis für Ciprofloxacin online bedingt.

Aber Cipro, wie auch viele teure Arzneimittel, hat günstigere Generika. Sie sind den originellen Arzneimitteln völlig identisch und sind von hoher Qualität. Ciprofloxacin generika hat den gleichen Wirksamkeits- und Sicherheitsgrad wie das originelle Arzneimittel, eine ähnliche Zusammensetzung und ein ähnliches Wirkungsprinzip. Das Generika wird von einem anderen Pharmaunternehmen hergestellt, welches für die Herstellung die schon bestehende Formel verwendet, ohne das Patent und die Studien zu bezahlen. Aus diesem Grund ist der Preis für Ciprofloxacin generika viel niedriger als der Preis für das originelle Arzneimittel, was die Behandlung erschwinglicher macht und dabei die hohe Qualität behält.

Vorteile von Ciprofloxacin

  • es wird vom Organismus gut vertragen und ruft selten die Nebenwirkungen hervor;
  • es kann bei der Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen verwendet werden;
  • es ruft keine Resistenz von Mikroorganismen hervor;
  • es wird schnell aufgenommen und dringt leicht in das betroffene Gewebe ein;
  • es heilt komplexe urogenitale Infektionen.

Ciprofloxacin bei Chlamydiose

Chlamydiose ist die verbreitetste Erkrankung unter den sexuell übertragbaren Krankheiten. Jedes Jahr wird Chlamydiose bei 80 Millionen Menschen weltweit diagnostiziert.

Cipro kämpft aktiv gegen Chlamydien, tätet sie in der Ruhephase und in der Phase ihrer aktiven Vermehrung. Ciprofloxacin behandelt erfolgreich die komplexen Urogenitalinfektionen, welche bei der Assoziation von Chlamydien mit Mykoplasmen entstehen. In einer nicht erschwerten Chlamydiose wird Ciprofloxacin 500 mg zweimal pro Tag, bei chronischen erschwerten Formen wird Ciprofloxacin 750 mg alle 12 Stunden für 10-14 Tage verordnet. Bei besonders schweren Formen der von Chlamydien wird Ciprofloxacin 750 mg zweimal pro Tag für 14-28 Tage eingenommen.

Ciprofloxacin und Alkohol

Ethanol verursacht eine übermäßige Belastung der Leber und stört die Produktion von Enzymen, was zur Senkung der Wirksamkeit des Antibiotikums führen kann. Bei der parallelen Verwendung von Ciprofloxacin und Alkohol entsteht das Risiko von Nebenwirkungen.

Die Wirksamkeit von Ciprofloxacin

Die Studien mit Anwendung von Ciprofloxacin bei Chlamydien haben gezeigt:

  • bei einer nicht erschwerten Form von Chlamydiose werden 83,3% der Patienten in 2 Wochen der Behandlung wieder gesund;
  • bei chronischen erschwerten Formen von Chlamydiose beträgt der Anteil von gesunden Patienten in 2 Wochen der Behandlung 56,8%;
  • in einem Monat der Behandlung erreichte der Anteil von absolut gesunden Patienten unter den Patienten mit einer nicht erschwerten Form von Chlamydiose 91,7%;
  • unter den Patienten mit einer erschwerten chronischen Chlamydiose wurden 81,1% in einem Monat der Behandlung wieder gesund;
  • bei 8,2% der Patienten wurden nicht gefährliche Nebenwirkungen beobachtet.

In einer weiteren Studie wurden die Nebenwirkungen von Ciprofloxacin erforscht. 45 Tage nach dem Ende der Einnahme des Antibiotikums wurden 37 233 Patienten befragt. Unter den Teilnehmern der Studie haben nur 29 Personen während der Einnahme von Ciprofloxacin über die Beschwerden berichtet, davon sind weniger als die Hälfte von Beschwerden direkt mit dem Antibiotikum verbunden. Diese Studie bestätigt die Sicherheit von Ciprofloxacin bei der Erhaltung der empfohlenen Dosierungen und bei der Abwesenheit von Kontraindikationen.

Nach der offiziellen Statistik wurde Ciprofloxacin im Jahr 2014 den 9 312 320 Patienten verordnet.

Alternative zu Ciprofloxacin

Wenn Ihnen Ciprofloxacin nicht passt, können Sie eines der alternativen Antibiotika wählen (nach der ärztlichen Empfehlung):

AZITHROMYCIN. Das Azalid-Antibiotikum aus der Gruppe der Makrolide, hat ein breites Wirkungsspektrum. Es wird bei Infektionen der oberen und unteren Atemwege, Haut und Weichgewebe, Harnwege verwendet.

DOXYCYLINE. Das semisynthetische Antibiotikum der Tetracyclin-Gruppe, hat ein breites Wirkungsspektrum. Es wird zur Behandlung von Infektionskrankheiten der Atemwege, HNO-Organe, Beckenorgane, Weichgewebe und Haut, des Magen-Darm-Traktes verwendet. Es kämpft erfolgreich gegen Malaria, Lyme-Krankheit, Fleckfieber, Keuchhusten usw.

Metronidazole. Das Arzneimittel gegen die Protozoen, ein antimikrobielles Mittel. Es wird zur Behandlung von Amöbiase, Lambliasis, Trichomoniasis, Meningitis, Endokarditis, Sepsis usw. verwendet.

Wo kann ich Ciprofloxacin online sicher kaufen?

Wählen Sie sorgfältig aus, wo Sie Ciprofloxacin kaufen. Wenden Sie sich nur an die zuverlässigen Online-Apotheken mit einem guten Ruf, die Links zu einigen bewährten Apotheken sind in der Vergleichstabelle der Preise am Anfang des Artikels angeführt. Versuchen Sie nicht, das Geld für Ihre Gesundheit zu sparen, indem Sie das billigste Antibiotikum kaufen. Vor dem Therapieanfang konsultieren Sie den Arzt und lassen Sie sich untersuchen. Wenn bei Ihnen während der Einnahme von Ciprofloxacin die Beschwerden auftreten, teilen Sie es dem Arzt möglichst schnell mit. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, denn Ciprofloxacin kann mit einigen Arzneimitteln zusammenwirken.